laugh

you know her: Nilgün

i like these a lot

dance

Sakura Sunshine

Sakure Sunshine is back, Sie war aber auch niemals weg.

gelb vor weiss

altes im neuen

the sun is shining

Streifentüren

Türen flogen auf,

mit Kopfschmerzen blickte er in den Wagon,

seine Landsleute lächelten nicht,

das tun sie eigentlich nie,

sie blicken auf Bücher, Smartphones und Zeitungen,

sie starrten, ins Leere.

Er hatte kein Geld,

er blickte ins Starren und fühlte sich beschissen.

Bild von UBahntüren

 

 

Fotografie von Jan Peter Schildwächter

more wall photography

Neue Wandfotografien, diesmal aus meinem Telefon.

Der Tag war kalt,

gleich dem Stadtteil,

die Bahn fährt über die Köpfe der Menschen,

die verlassen den Teil der Stadt fluchtartig nach der Arbeit.

Fotograf von Jan Peter Schildwaechter

Wand…

Wand… alle Bilder wurden in der HfBk in Hamburg aufgenommen, Kunst innerhalb der Kunst, eine künstliche Essenz, der menschlichen Existenz?

Achtung und nach langer Zeit endlich ein Foto in Farbe, es wird Frühling.

Snack

neues aus Hammerbrook

Neues aus Hammerbrook,

gerade dort gewesen,

Kanäle durchziehen die Bürostadt,

wenig Leben nach 18:00 Uhr in Hammerbrook.

nichts als Büros.

Nur ein paar Menschen kreuzen die Strassen,

vorbei an den dunklen Gebäuden,

streben sie schnell ins Licht,

scheinbar ohne Ziel,

wirken sie wie Statisten.

Lichter im Raum

Lampen im Eingang

Diesmal nur ein Bild, aber das hat es in sich und ich suche immer noch einen neuen Arbeitsplatz.

2013 im Rückblick

Die WordPress.com-Statistik-Elfen haben einen Jahresbericht 2013 für dieses Blog erstellt.

Hier ist ein Auszug:

Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 17.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 6 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Runde

Abstraktes mit dem Telefon

Bunte Fotos gegen das kalte und dunkle Wetter.

#Gefahrengebiet

noch was aus dem Ex Gefahrengebiet

Fotos vom Polizeikessel in der Lerchenstrasse.