Lisboa Night

Die Linie 28 fuhr durch die Nacht, passierte das Fenster und lärmte dabei. Er schaute in die Wohnung, in der sich die Dunkelheit fing. Sie saß am Tisch und trank Ihren Rotwein und hörte Lissabon zu.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s